Rückrunde 2023/2024

15. Spieltag 2023/2024 - 17. Februar 2024

Herren IITSV Grafenau I 9:0

Eine recht deutliche Partie war am vergangenen Samstagabend die Begegnung des Tabellendritten Rutesheim II gegen die auf dem letzten Platz rangierte erste Mannschaft aus Grafenau. Alle drei Doppelpartie sowie auch die darauffolgenden Einzel von Ebi, Dieter, Marki, Christian und Emil gingen ohne Satzverlust und somit mit jeweils 3:0 an die Rutesheimer Jungs. Einzig Tobi lieferte sich eine enge und ausgeglichene Begegnung mit seinem Gegner, in welcher er erst 1:0 führte, danach aber die beiden darauffolgenden Sätze verlor. Daraufhin drehte er die Partie aber wieder zu seinen Gunsten (+8, -5, -7, +5, +8) wodurch am Ende jede Partie an die Rutesheimer ging. Weiter geht es für die 2. Mannschaft am kommenden Samstag mit der Partie beim Tabellenzweiten aus Gebersheim.

Es spielten: Christian Ebenau (1:0), Dieter Sauter (1:0), Markus Eisenhardt (1:0), Christian Metz (1:0), Emil Schächterle (1:0) und Tobias Sauter (0:1)
Doppel: Sauter, D./Metz (1:0), Ebenau/Sauter, T. (1:0), Eisenhardt/Schächterle (1:0)

14. Spieltag 2023/2024 - 10. Februar 2024

Herren II – VfL Sindelfingen IV 5:9

Trotz eines weitgehend ausgeglichenem Spiels und musste sich die 2. Herrenmannschaft nach drei Stunden Spielzeit dem Tabellenzweiten aus Sindelfingen geschlagen geben. Das die Begegnung eng war, zeigen auch die insgesamt sieben Partien, welche erst im Entscheidungssatz einen Sieger fanden. Leider war hier nicht das Glück auf der Rutesheimer Seite, denn Sindelfingen gewannen fünf der sieben knappen Partien.

Es spielten: Christian Ebenau (1:1), Dieter Sauter (0:2), Markus Eisenhardt (1:1), Thomas Wagenblast (1:1), Christian Metz (0:2) und Tobias Sauter (0:1)
Doppel: Sauter, D./Metz (0:1), Ebenau/Sauter, T. (1:0), Eisenhardt/Wagenblast (1:0)

TT Renningen-Malmsheim (SG) IIIHerren III 9:5

Auch die 3. Herrenmannschaft hielt die Partie gegen den Tabellenführer aus Renningen-Malmsheim lange offen, unterlag aber Ende ebenfalls mit 5:9. Ähnlich wie beim Spiel der 2. Mannschaft, lag der Knackpunkt in den Partien, welche bis in den Entscheidungssatz gingen. Noch etwas enger hätte sich die Begegnung gestalten können, wenn nicht drei von vier Fünf-Satz-Partien knapp an die Gegner gegangen wären.

Es spielten: Dieter Henle (0:2), Jürgen Bayer (2:0), Dieter Prosenbauer (1:1), Bernd Peter (0:2), Michael Fuchs (1:1) und Markus Woelcke (0:1)
Doppel: Bayer/Peter (1:0), Henle/Prosenbauer (0:1), Fuchs/Woelcke (0:1)

Jugend II – Tischtennis Mötzingen I 0:6

Eine Nummer zu groß war für die 2. Rutesheimer Jugendmannschaft am vergangenen Samstag die mit deutlich älteren und erfahreneren Spieler angereiste 1. Mannschaft aus Mötzingen. Nichtsdestotrotz gab sich die junge Rutesheimer Mannschaft nicht kampflos geschlagen und für alle war es eine gute Erfahrung in ihrem ersten bzw. einem ihrer ersten Einsätze in einem Punktspiel.

Es spielten: Michael Mertineit (0:1), Falk Donatzer (0:1), Cedric Kraft (0:1) und Lias Marschand (0:1)
Doppel: Mertineit/Donatzer (0:1), Kraft/Marschand (0:1)

Viertelfinale Bezirkspokal III (Kreisliga B) - 07.02.2024

Tischtennis Schönbuch IV – Herren III 2:4

Nach einem 4:2 Sieg gegen Schönbuch steht die 3. Rutesheimer Mannschaft im Halbfinale/„Final Four“ am 11.05.2024 in Weil im Schönbuch.
Es spielten: Dieter Prosenbauer (1:1), Dieter Henle (1:1) und Bernd Peter (0:1)
Doppel: Henle/Prosenbauer (0:1)

13. Spieltag 2023/2024 - 03. Februar 2024

Jugend IITTV Gärtringen IV 0:6

Zu stark für die 2. Rutesheimer Jugendmannschaft war am vergangenen Samstag der ungeschlagene Tabellenführer aus Gärtringen. Nichtsdestotrotz spielten Levin und Johannes in ihrem ersten Punktspiel gut mit und beide standen knapp vor einem Satzgewinn. Auch Falk lieferte sich gute Satzbälle mit seinen Gegnern, mehr als den einzigen Rutesheimer Satzgewinn an diesem Tag war aber auch ihm nicht gegönnt.

Es spielten: Falk Donatzer (0:2), Levin Drotleff (0:2) und Johannes Holczer (0:1)
Doppel: Donatzer/Drotleff (0:1)

Herren III – Spvgg Warmbronn II 4:9

Es spielten: Dieter Henle (0:2), Jürgen Bayer (2:0), Dieter Prosenbauer (1:1), Bernd Peter (0:2), Michael Fuchs (1:0) und Markus Woelcke (0:1)
Doppel: Henle/Prosenbauer (0:1), Bayer/Peter (0:1), Fuchs/Woelcke (0:1)

12. Spieltag 2023/2024 - 27.-28. Januar 2024

Jugend ITTV Gärtringen III 1:6

Es spielten: Maximilian Baitinger (1:1), Jannik Epple (0:1), Lukas Hauptmann (0:1) und Edwin Wüstner (0:2)
Doppel: Baitinger/Epple (0:1)

VfL Oberjettingen I – Herren I 9:3

Es spielten: Hans-Jürgen Jürgensen (0:2), Jakob Schwarz (0:2), Lukas Martin (0:2), Christian Choffat (1:0), Markus Hoffmann (0:1) und Dieter Sauter (0:1)
Doppel: Schwarz/Martin (1:0), Jürgensen/Hoffmann (0:1), Choffat/Sauter (1:0)

SV Gebersheim II – Herren II 8:8

Es spielten: Simon Fuchs (1:1), Christian Ebenau (0:2), Markus Eisenhardt (1:1), Thomas Wagenblast (1:1), Christian Metz (1:1) und Tobias Sauter (2:0)
Doppel: Eisenhardt/Sauter (0:1), Fuchs/Ebenau (2:0), Wagenblast/Metz (0:1)

11. Spieltag 2023/2024 - 21. Januar 2024

TT Deufringen-Aidlingen II – Herren I 0:9

Es spielten: Hans-Jürgen Jürgensen (1:0), Jakob Schwarz (1:0), Lukas Martin (1:0), Christian Choffat (1:0), Markus Hoffmann (1:0) und Dieter Sauter (1:0)
Doppel: Jürgensen/Hoffmann (1:0), Schwarz/Martin (1:0), Choffat/Sauter (1:0)

Herren IITSV Höfingen II 8:8

Es spielten: Christian Ebenau (1:1), Markus Eisenhardt (1:1), Thomas Wagenblast (1:1), Christian Metz (2:0), Emil Schächterle (1:1) und Jürgen Bayer (0:2)
Doppel: Eisenhardt/Metz (1:1), Ebenau/Bayer (0:1), Wagenblast/Schächterle (1:0)

Trainingszeiten

Wir trainieren in der Theodor-Heuss-Halle in Rutesheim (Robert-Bosch-Straße):

Erwachsene:
Dienstags und Donnerstags
von 20.00 bis 21.45 Uhr

Jugend:
Dienstags und Donnerstags
von 18.00 – 19.15 Uhr (Anfängertraining)
von 18.00 – 20.00 Uhr (Mannschaftstraining)

REDAXO 5 rocks!